Samstag, 15. April 2017

das perfekte Wetter

Es wird immer dann regnen, wenn ich nachts nicht schlafen kann und genau so lange, dass es morgens noch nach Regen riecht. 
Es wird immer dann grau sein wenn ich sowieso nicht rausgehen will und mit dir auf der Couch sitze und wir uns Filme ansehen. Wir einstimmig mit einem Grinsen im Gesicht entscheiden Essen zu bestellen und wenn es dann klingelt immer ich gehen muss. 
Es wird immer dann die Sonne scheinen wenn sich in meinem Magen eine Vorfreude breit macht, die geladen ist von Tatendrang und die Menschen sehen will und reden will und voll im Hier und Jetzt und all das. 
Und wenn ich einen neuen Lieblingspulli erstanden habe, dann wird genau diese perfekte Zwischentemperatur sein. Keine Jacke, aber auch kein Schwitzen, diese Temperatur die immer dann kommt wenn der Sommer kommt oder wenn er geht und die eigentlich alle am meisten lieben, aber die immer zu kurz ist. 
Und wenn ich Lust auf Eis habe wird mich die Sonne unterstützen und noch heller scheinen. 
Und nur an Weihnachten wird es schneien, nein die ganzen Weihnachtstage wird es schneien und sonst nie. 
Und an Ostern wird immer die Sonne scheinen, weil es in echt an Ostern immer regnet. 
Und wenn du deine Jacke vergessen hast, wird es nicht kalt werden und wenn du an sie gedacht hast wird es frisch werden und du kannst dir selbst auf die Schulter klopfen. 
Ja, wenn das so wäre. 



Kommentare:

  1. Wie schön geschrieben...irgendwie so, dass man es gerne glauben möchte :)
    Ich wünsche dir sonnige Feiertage :*
    Gerda

    www.diewolken.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Das wäre eine perfekte Welt und nicht nur das perfekte Wetter :)
    Sehr schöner Text.
    Und jetzt Sommer...mindestens ein halbes Jahr!

    AntwortenLöschen
  3. Danke für das Lächeln, das du mir damit aufs Gesicht gezaubert hast :)

    AntwortenLöschen